Leckeres Büffet, Weihnachtslieder, schöne Beiträge und mehr...

Unsere letzte Chorprobe am 14. Dezember 2017 haben wir zum Anlass für eine schöne Chor-Weihnachtsfeier genommen.

 

Jeder hat etwas zu einem sehr leckeren Buffet beigetragen und wir haben gemeinsam einige schöne Weihnachtslieder gesungen.

Chormitglied Marita hat sich mit "Don't cry for me Argentina" an ein erstes Solo getraut - klasse, Marita!

 

Renate und ihr Karl-Heinz haben eine Geschichte über "Schiller und Schaller" vorgetragen und Lotti "Die Weihnachtsfabel der Tiere - eine nachdenkliche Weihnachtsgeschichte".

 

Danke Euch für Eure stimmungsvollen Beiträge!

Und weil Chorleiter Oliver im Dezember Geburtstag hat, nahm Frank dies zum Anlass für eine kleine Hommage auf ihn.

 

Unter großem Gelächter gab es dann "Schrottwichteln". Es war ein rundum gelungener, schöner Abend.